Roccat Kone Pure

Roccat Kone Pure, günstige Gaming Maus.Die Roccat Kone Pure fällt in Wirklichkeit etwas kleiner aus als abgebildet. Sie ist gerade für Leute mit kleinen oder mittelgroßen Händen optimal geeignet. Für Personen mit große Hände und den Claw-Grip verwenden, ist die Maus ebenfalls eine gute Wahl. Sie besitzt zwei programmierbare Tasten, die beide gut mit dem Daumen erreichbar sind.
Die Roccat Kone Pure fühlt sich extrem hochwertig an, was an einer gummiähnlichen Beschichtung liegt. Die Roccat Kone Pure hat ein Textilkabel, was die Maus etwas wertiger erscheinen lässt. Das Mausrad hat mir auch sehr gefallen. Es ist breit, mittig mit Gummi umrandet und durch die Einkerbungen, hat man ein guten Halt. Vor dem Mausrad befinden sich zwei Knöpfe, die jeweils für die manuelle DPI-Einstellung verantwortlich sind. Die Maus hat einen Pro-Aim R3 Laiser Sensor von 8200 dpi und überträgt sämtliche Bewegungen gleichmäßig und genau. Das sogenannte „Tacking und Distance Control“ der Roccat Kone Pure macht die Maus einzigartig. Man hat die Möglichkeit, die Empfindlichkeit des Sensors auf die Höhe einzuschränken. Das heißt, es gibt keine nervigen Unterbrechungen mehr am Cursor, sobald man die Maus anhebt. Mit der einstellbaren LED-Beleuchtung, hat man die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Lichteffekten. Da Mausrad und die zwei Knöpfe zur DPI-Einstellung nahe beieinander liegen, könnte es mal dazu führen, dass wenn man das Mausrad betätigen möchte, auf die beiden Knöpfe stößt. Insgesamt macht die Roccat Kone Pure einen wirklich guten Eindruck.

Roccat Kone Pure

Roccat Kone Pure
7.4

Handhabung

8/10

    Material

    8/10

      Technische Daten

      8/10

        Design

        7/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • Hochwertiges Mausrad
            • Anzahl der Tasten
            • Solide Tasten
            • Gummiähnliche Oberfläche

            Nachteile

            • Für große Hände zu klein
            • Nur für Rechtshänder geeignet