Lift off Distance bei einer Gaming Maus

Immer mehr Gaming Mäuse besitzen die einstellbare Lift Off Distance Funktion. Als Lift Off Distance, bezeichnet man die Höhe, in welcher die Gaming Maus angehoben, noch Bewegungen registriert und verarbeitet. Bei den früheren Gaming Mäusen belief sich die Lift Off Distance bis zu auf einen Zentimeter.
Das bedeutet, dass der Cursor sich während man seine Gaming Maus hochhebt und absetzt, unkontrolliert auf dem Desktop bewegt. Das wird genau dann zum Problem, wenn man beispielsweise bei einem EGO-Shooter zielt und seine Maus korrigieren muss. Der Cursor wird sich nach der Korrektur, auf einer anderen Stelle des Bildschirms befinden. Dies wäre gerade für ein EGO-Shooter Spiel, wo es auf Präzision und Genauigkeit ankommt, ein fataler Nachteil. Deshalb ist es jetzt möglich die Lift Off Distance durch die Software der Gaming Maus zu verringern beziehungsweise sogar auszustellen. Das heißt während man die Gaming Maus anhebt, bewegt und wieder absetzt, verändert sich die Position auf dem Bildschirm kaum oder gar nicht. Wer bereits eine Gaming Maus mit Lift Off Distance hat und diese allerdings nicht in der Software ändern kann, dem würde ich ein größeres Mauspad empfehlen. Oft ist es so, dass man seine Gaming Maus korrigieren muss, da diese sich schon auf dem Rand des Mauspads befindet. Wenn du noch kein großes Mauspad besitzt, wäre es Sinnvoll bei meinem Mauspad Beitrag vorbeizuschauen und dich über die verschiedenen Mauspad Arten zu informieren.