Anzahl der Knöpfe an einer Gaming Maus

Die Makros an einer Gaming Maus können einige Vorteile mit sich bringen und helfen. Zuallererst bleibt es jedem selber überlassen, wie viele Tasten man auf seiner Gaming Maus gerne haben möchte. Ich selber bin kein Freund davon, zu viele Makros auf einer Gaming Maus zu haben, da es mir irgendwie das Gefühl gibt, eingeengt zu sein.
Man hat meiner Erfahrungen nach nicht mehr diese Flexibilität mit den Fingern und muss darauf achtgeben, dass man nicht aus Versehen auf eine andere Taste kommt. Die Rede ist jetzt nur von programmierbaren Tasten und Zusatztasten, wie Makros, DPI-Einstellung usw. Damit sind nicht die Tasten wie Mausrad, beide Maustasten usw. gemeint. Man sollte ein Gesundes Verhältnis von Anzahl der Tasten und dem Platz auf der Gaming Maus führen. Meinen Erfahrungen nach, werden auch nicht wirklich viele Makros und Zusatztasten benötigt. Für Leute die EGO-Shooter spielen würde ich so um die 2 Makros empfehlen und für die MMORPG Spieler unter uns 2 aufwärts. Tasten für die DPI-Einstellung werden nicht wirklich gebraucht, sind dennoch eine Erleichterung, wenn man nicht Lust hat, dies über die Software zu tun. Der Klick einer Taste sollte präzise, weich und mit einem leichten Druck vonstattengehen.